Rückblick Kiwi-Brunch 23.02.2020

Am Sonntag 23.02.2020 war es wieder so weit, unser alljährlicher Kiwi-Brunch stand an! Schon um 9.00 Uhr wuselten die Kiwi-Leiter geschäftig hin und her, schnitten herrlich duftenden Zopf auf, richteten prächtige Käse und Fleischplatten und dekorierten den Speisesaal festlich. Während drei der Leiter ab 9.30 Uhr im Gottesdienst einige ihrer Eindrücke zum Thema Streiten im Kiwi teilten, hiessen die übrigen Leiter, sowie unser Altleiterverein, welcher den Brunch in diesem Jahr organisiert hatte, die ersten frühen Gäste willkommen. Um 10.30 Uhr wurde das Frühstücksbuffet dann endlich eröffnet. Es herrschte full house, es roch nach Kaffee, frischem Gebäck und kross gebratenem Speck. Die Stimmung war fröhlich gelöst, man plauderte und genoss ganz einfach ein paar gemütliche Stunden mit Freunden, Verwandten und Bekannten bei einem leckeren Frühstück. Gegen 14:00 Uhr verabschiedeten sich dann die letzten Besucher mit zufriedenem Lächeln und wohlig gefüllten Bäuchen. Aus Leitersicht war der Brunch auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg! Herzlichen Dank an alle Gäste, unserem Altleiterverein & allen anderen fleissigen Helfern die uns diesen tollen Anlass ermöglicht haben. Bis im nächsten Jahr! 😉